lifestyle design

Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf – 5 einfache Tipps

energie-nach-der-arbeit-aufladen

Es ist gut, wenn du während der Arbeitszeit auf dich achtest und deine Energie nicht zu weit in den Keller fallen lässt.
Trotzdem ist Arbeit meist anstrengend und aufreibend, egal wie begeistert du von ihr bist.
Kein Wunder, dass viele Menschen am Ende des Arbeitstages leichte Zerstreuung bei Netflix suchen.

Es gibt aber effizientere, schnellere und gesündere Möglichkeiten, dich wieder aufzuladen und deine Abende so zu gestalten, dass sie dich glücklich machen.

Schließlich besteht dein Leben nicht nur aus der Arbeit. Du willst dich weiterentwickeln, ein Projekt voranbringen oder kreativ austoben.
Oder vielleicht steht auch einfach der Haushalt an.

Mal ganz davon abgesehen, dass du deine Energie auch dafür benötigst, liebevoll mit deinen liebsten Menschen umzugehen.
Die Rechnung ist ganz leicht: wenig Energie = wenig Liebe = wenig Freude

energie-nach-der-arbeit-aufladen

Egal wer oder was auf dich wartet, es lohnt sich, mit Energie in den Abend zu starten.

Möglichkeiten, dich nach der Arbeit wieder aufzuladen

Wenn du von der Arbeit heim kommst, ist Erschöpfung ein ganz normales Phänomen. Die vielen Stunden Anspannung und der Druck zur Leistungsfähigkeit fordern ihren Tribut.
Trotzdem kannst du es ganz ohne aufputschende Mittel schaffen, auch deinen Nachmittag sinnvoll zu gestallten. Alles was du brauchst, ist ein wenig Energie.

#1 der Weg nach Hause

Wie du nach Hause kommst, kann maßgeblich darüber entscheiden, welche Stimmung abends in deiner Wohnung herrscht.
Fährst du mit dem Auto und steckst im Stau fest? Oder fährst du mit der überfüllten Straßenbahn?

Wenn dich der Weg zusätzlich stresst, ist es an der Zeit, über Alternativen nachzudenken.
Wie wäre es mit dem Fahrrad oder einem Spaziergang durch den Park?
Auch ein Besuch in deinem Lieblingscafé kann Wunder bewirken.

energie-nach-der-arbeit-aufladen

Viel Luft und etwas leichte Bewegung gleichen deinen Körper und deinen Geist wieder aus und resetten dich.
Ziel ist es, den Stress nicht mit ins Haus zu nehmen.
Lass ihn schon unterwegs auf der Strecke und genieße deinen Abend wirklich.

#2 Entspannung

Zuhause angekommen kann es notwendig sein, deine Augen und deinen Geist zu entspannen.
Dafür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten.

Ein Power Nap eignet sich hervorragend. Dabei stellst du deinen Wecker auf 20 bis 30 Minuten und legst dich hin. Am Anfang wirst du nur mit geschlossenen Augen daliegen, aber mit der Zeit gewöhnt sich dein Körper daran und schläft direkt ein.

Eine ähnlich erfrischende Wirkung hat eine Meditation oder andere Entspannungsübungen wie autonomes Training.
Yoga Nidra ist eine geniale Mischung aus Schlaf und Meditation, die du unbedingt mal ausprobieren musst. In nur 20 Minuten bist du ein neuer Mensch.

Aber auch andere Yoga-Formen mit leichter Bewegung wie das Ashtanga Yoga sind sehr nützlich. Dabei geht es um langsame, stetige Bewegungen, die du in ihrer Schwierigkeit an deinen Stand anpassen kannst.

#3 Bewegung

Neben der passiven Entspannung ist auch die aktive Entspannung wie beim Yoga sinnvoll. Nach der vielen Zeit, die dein Körper sitzend oder stehend verbringen musste, braucht er etwas Bewegung zum Ausgleich.

Was genau du machst, ist eine Frage deiner Vorlieben.
Ich neige Nachmittags eher zu Yoga und Stretching. Fitness Studio geht bei mir nur morgens.
Falls du abends aber ins Fitnessstudio, zum Tanzen, joggen oder irgendeine andere Art der Bewegung machen möchtest, ist das super. Damit tust du deinem Körper einen riesigen Gefallen.
Lasse nur genug Zeit zwischen dem Sport und deiner Schlafenszeit, damit du gut einschlafen kannst.

energie-nach-der-arb eit-aufladen

Ein Spaziergang ist immer eine gute Idee, um wieder zu dir selbst zu kommen und deine Energie aufzuladen. Selbst wenn du keinen Hund hast.

Falls du wie ich die meiste Zeit sitzt, macht eine kurze Gelenk-Lockerung des Nacken- und Schulterbereiches Sinn.
Setze dich dafür bequem aber gerade auf einen Stuhl. Stehen empfehle ich dir für diesen ersten Schritt nicht, denn am Anfang kann dir dabei schwindelig dabei werden.
Drehe deinen Kopf im Kreis so weit es geht. Erst 10-20 Mal auf die eine Seite, dann die andere.
Damit löst du die Verspannungen und beugst sowohl Kopfschmerzen als auch langfristigen Fehlstellungen vor.
Eine der beiden Seiten wird dir wahrscheinlich schwerer fallen. Das ist ganz normal.

Wenige Minuten reichen schon aus, um einen riesigen Unterschied zu machen.
Im Anschluss kannst du noch deine Schultern kreisen und deine Knie leicht bewegen. Die Gelenke leiden unter dem langen Sitzen am meisten und brauchen besondere Aufmerksamkeit.
Mit nur 5 bis 10 Minuten löst du so alle Verspannungen in deinem Körper und damit auch in deinem Geist.

#4 den Körper nähren

Das Abendessen ist nicht nur für die Gestaltung des restlichen Tages ausschlaggebend, sondern bestimmt auch maßgeblich, wie gut du schlafen kannst.
Leicht verdauliche Speisen mit vielen Nährstoffen geben dir genügend Energie, versorgen deinen Körper mit allem und bereiten dich optimal auf den Schlaf vor.

Stark fett- und zuckerhaltige Lebensmittel sind besser zu vermeiden.
Leichte Gemüsesuppen und gedünstetes Gemüse kannst du abends super verdauen. Sie liefern dir alles, was du brauchst, ohne dich zu beschweren.

#5 Freude und Begeisterung

Was auch immer du am Nachmittag vorhast, investiere ein paar Minuten in Dinge, die du liebst.
Sei kreativ, koche, genieße die Zeit mit deinem Hund. Egal, was dich so richtig glücklich und lebendig macht, das ist genau das Richtige für heute Abend.

Schon 10 Minuten reichen aus, um deine Seele wieder aufzuladen.
Suche dir Inspiration und lass deiner Kreativität freien Lauf.

energie-nach-der-arbeit-aufladen-gitarre

Du bist großartig und du verdienst es, glücklich und entspannt zu sein.
Liebe dich und gestalte dein Leben so, dass es dich nährt.

Was machst du nach der Arbeit?
Und wie fühlst du dich dabei?

Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf mit diesen 5 einfachen Tipps! Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf mit diesen 5 einfachen Tipps! Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf mit diesen 5 einfachen Tipps! Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf mit diesen 5 einfachen Tipps! Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf mit diesen 5 einfachen Tipps! Lade deine Energie nach der Arbeit schnell wieder auf mit diesen 5 einfachen Tipps!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.