inspiration

Heute gibt es keinen Beitrag

du-bist-genug

Wie du weißt, ist Sonntag immer der Tag, an dem ich einen neuen Beitrag online stelle. So war es auch heute geplant.

Nur spielte mir das Leben in den letzten Tagen dazwischen. Es ist nicht so, dass ich keine Zeit gefunden hätte. Wenn ich gewollt hätte, wäre Zeit genug da gewesen.

Der eigentliche Grund für das Ausbleiben des Beitrags ist, dass es sich nicht richtig anfühlte. Ich hätte natürlich halbherzig ein paar Weisheiten aus Glückskeksen oder woher auch immer mit dir teilen können. Ein paar halbherzig hingeworfene Ratschläge.

Das wollte ich aber nicht.

Warum erzähle ich dir das eigentlich?

Stattdessen möchte ich die Gelegenheit dafür nutzen, dich an etwas zu erinnern, dass wichtiger als jeder Ratschlag ist. Eine tiefe innere Wahrheit, die wir in unserem Alltag leider viel zu oft vergessen.

Du bist schon genug. Ganz gleich was du heute noch erreichst.

Du bist geliebt. Egal wie erfolgreich du bist.

Was wir meist nicht bedenken: Alle anderen haben ebensowenig im Griff wie wir, egal wie es von außen den Anschein hat. Wir alle sind manchmal überfordert. Und das ist ok.

Statt einfach durch zuhetzen, wenn es sich falsch anfühlt, kannst du dieses Gefühl nutzen.

Nimm dir in solchen Momenten Zeit, um darüber nachzudenken, wie du dich bei dem fühlst, was du tust. Fühlt es sich gut und bestärkend an? Oder zieht es dich runter?

Vielleicht brauchst du mal eine Pause. Oder vielleicht ist es auch Zeit, sich nach etwas anderem umzusehen.

Die Antwort auf diese Fragen steckt in dir. Du weißt schon alles. Du musst nur bereit sein, deiner inneren Weisheit zu zuhören.

 

Egal wie dein Tag heute aussieht und was du tust oder eben nicht tust, du bist wundervoll und du verdienst es, rundum glücklich zu sein.

Du bist genug.

 

Wenn es dir schwer fällt, die aktuelle Situation liebevoll anzunehmen und du dir selbst Vorwürfe machst, dann ist das Selbstliebe-Notfall-Kit genau das richtige für dich.

du-bist-genug

 

Pläne gehen nicht immer auf und wir fallen manchmal hinter unsere eigenen Vorstellungen zurück. Aber egal was du tust oder eben nicht tust: du bist genug. Pläne gehen nicht immer auf und wir fallen manchmal hinter unsere eigenen Vorstellungen zurück. Aber egal was du tust oder eben nicht tust: du bist genug. Pläne gehen nicht immer auf und wir fallen manchmal hinter unsere eigenen Vorstellungen zurück. Aber egal was du tust oder eben nicht tust: du bist genug. Pläne gehen nicht immer auf und wir fallen manchmal hinter unsere eigenen Vorstellungen zurück. Aber egal was du tust oder eben nicht tust: du bist genug.
Möchtest du mehr Inspiration und zusätzliche Übungen?
Werde zum Profi in Sachen Selbstliebe und Achtsamkeit!

Abonniere jetzt kostenlos meine zusätzlichen Übungen und Anregungen, die ich zwei Mal im Monat mit dir teile, und ich schenke dir ein Workbook mit 6 intensiven Übungen, um dich selbst wirklich kennen  und verstehen zu lernen.

Garantiert ohne Spam.

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.