personal growth

Warum du dich nicht lieben kannst – 9 Übungen, die deinen Selbstwert stärken

27. März 2019
selbstwert-staerken-verantwortung

Wie leicht fällt es dir, Komplimente anzunehmen?
Für mich war das lange Zeit unmöglich. Bei den kleinsten Höflichkeiten habe ich schon abgewehrt und heruntergespielt. Und selbst heute passiert mir das noch das ein ums andere Mal.

Damals dachte ich, es liegt an der fehlenden Selbstliebe. Tatsächlich ist es aber ein Symptom für etwas noch tiefgreifenderes.

Selbst die Selbstliebe braucht gewisse Voraussetzungen, um sich zu entfalten. Die Basis ist der Selbstwert. Dieser eigentlich unveränderbare Wert ist bei den meisten von uns unterentwickelt und tief vergraben unter Schuld, Scham und Vorwürfen.

Keine Komplimente annehmen zu können ist nur eines der vielen Auswirkungen von einem fehlenden Selbstwert.
Vielleicht findest du dich in dem ein oder anderen wieder:

– Ziele werden nicht oder nur mühsam erreicht
– Selbstliebe fällt unglaublich schwer, Übungen sind kaum umsetzbar
– Umgang mit Menschen ist anstrengend
Selbstreflexion bleibt negativ
– Angst davor, Neues zu probieren
– sich selbst „unter Wert verkaufen“
– kein Selbstvertrauen

All das verweist auf einen geschwächten Selbstwert. Wenn du daran etwas ändern möchtest, lies weiter und erfahre mit welchen Mitteln du effektiv deinen Selbstwert stärken kannst.

9 Möglichkeiten deinen Selbstwert zu stärken

Deinen Selbstwert aufzubauen und dann auch zu erhalten ist ein lebenslanger Prozess. Du machst nicht einfach drei Übungen und bist fertig damit.

Mit den Übungen und Anregungen kannst du zwar direkt anfangen und erfährst auch einen gewissen Sofort-Effekt. Aber wirklich nachhaltig wird dein Selbstwert erst gestärkt, wenn du sie zur festen Routine machst.

Schaffst du das, wirst du einige Veränderungen in deinem Leben feststellen:
Du wirst deine Ziele einfacher und schneller erreichen.
Bekommst ein Schutzschild vor den Auswirkungen negativer Meinungen anderer.
Lebst dein Leben nach deinen Vorstellungen statt nach den Idealen anderer.
Du bekommst die Chance, dich selbst wirklich anzunehmen und zu lieben.

selbstwert-staerken

#1 Selbsterkenntnis – Selbstwert stärken

Zunächst ist es unumgänglich herauszufinden, wo genau du eigentlich stehst. Selbstwert ist nicht einfach da oder nicht. Es ist ein Kontinuum.

Auf der untersten Stufe speist sich dein Wert aus dem, was du hast. Er ist also abhängig von den äußeren Umständen und damit sehr instabil.

Je weiter du zum wirklichen Selbstwert gelangst, desto mehr definierst du deinen Wert aus deinem Inneren heraus. Solange bis dein gesamter Wert aus dem Sein stammt.
Dann erkennst du, dass alle gleich, wenn auch einzigartig sind.

Wo stehst du auf dieser Skala?
Ist dein Wert abhängig von deinem Job, deinem Auto oder dem Partner an deiner Seite?
Wenn ja, ist das nichts Verwerfliches. Es geht nur darum, uns selbst einzuordnen.

Ein Problem, das ich und viele andere Frauen teilen, ist die Abhängigkeit vom Aussehen unseres Körpers. Auch das ist etwas, das wir haben, und nichts, das wir sind.

Zur Selbsterkenntnis gehört, all dies erstmal wahrzunehmen, ohne uns dafür zu verurteilen.

#2 Hintergründe verstehen – Selbstwert stärken

Das Problem mit dem Selbstwert ist, dass er während unserer Erziehung und sogar schon während der Säuglingszeit immer wieder angekratzt wird. Natürlich passiert das nicht absichtlich. Aber unsere Eltern tragen ihren Teil dazu bei, dass uns Selbstliebe so schwer fällt. LINK

Wurden deine Grenzen in der Kindheit geachtet?
Wenn dein Zimmer durchsucht, deine Meinung ignoriert oder deine Wünsche als zweitrangig betrachtet wurden, hat das deinen Selbstwert geschwächt.

Schlimmer noch: Verhalten und Aussehen wurde permanent bewertet. Ob wir ein liebenswerter Mensch waren oder nicht, war vollkommen von Beurteilungen abhängig.

selbstwert-als-kind

Kein Wunder, dass wir unseren Wert als Erwachsene nur mithilfe von Vergleichen festlegen können. Ob ein Mensch mit dem neuen Auto zufrieden ist, hängt zu 30% vom Auto ab und zu 70% von den Autos, die in der Nachbarschaft gefahren werden.

Dabei verändern sich die Wertmaßstäbe unserer Gesellschaft ständig. Heute sind es die großen Autos, früher waren es mal großangelegte Gärten. Morgen könnte es das umweltfreundliche Haus sein.
Was heute beruflicher Erfolg ist, könnte durch Zeit mit der Familie oder die Anzahl an Tattoos ersetzt werden.

Wer seinen Wert an den Idealen der Gesellschaft misst, läuft Gefahr, sich an ständig wechselnden Maßstäbe anpassen zu müssen.
Wenn du dir über diese Zusammenhänge bewusst wirst, wird es dir leichter fallen, dich von den vorgegebenen Vorstellungen zu lösen.

Worüber definierst du deinen Wert?

Mit Blick auf diese Erkenntnisse kannst du dir überlegen, was deinen Wert denn nun bestimmt.
Dafür machst du einfach eine Liste mit all den Dingen, die dir persönlich wichtig sind und die du erreichen möchtest. Da können Dinge stehen wie ein bestimmtes Einkommen, deine Beziehung zu wichtigen Menschen, dein Umweltbewusstsein, dein Erspartes oder dein Äußeres. Ein Urlaub kommt ebenso auf die Liste wie der Marathon, den du mitlaufen möchtest.

Für den Überblick kannst du all deine Punkte unterteilen. Leistungen oder Errungenschaften kommen in eine Kategorie. Alles, was dich als Person und deinen Charakter ausmacht, kommen in die andere.

Frage dich im Anschluss, ob du weniger wert wärst, wenn du diese Sache nicht hättest oder nicht erreichen würdest. Was wäre, wenn du nicht so wärst?
Würde es deinen Wert beeinflussen?

Wie stark ist deine Antwort auf diese Fragen von anderen abhängig?

Mache dir nochmal bewusst, dass die Werte der Gesellschaft sich stetig wandeln und keine fixen Orientierungspunkte bieten.

bewusst-werden

Wer bestimmt über deinen Wert?

Du bist viel mehr wert als dir von außen zugestanden wird.
Dein Wert ist unabhängig von deinen Erfolgen und materiellen Dingen. Sogar von deinen Handlungen.

Mache es dir immer wieder bewusst und löse dich von Äußerlichkeiten als Quelle deines Selbstwertes.

#3 Wo verurteilst du dich? – Selbstwert stärken

Um deinen Selbstwert langfristig zu stärken, musst du feststellen, wo du ihn schwächst. Das tust du jedes Mal, wenn du dich bewusst oder unbewusst verurteilst.

Beantworte diese Fragen und mache dir deine Selbstsabotagen bewusst:

Welche negativen Gedanken über dich selbst trägst du mit dir herum?
Wie wirken sie auf deine Emotionen und dein Leben?

Woher hast du diese Gedanken?
Z.B. von Eltern, Lehrern, Freunden etc.

Welche Urteile deiner Kindheiten wirken heute noch auf dich?

Wie kannst du deine verurteilenden Gedanken umwandeln, dass sie dich weniger schwächen?

Wir alle gestehen uns selbst gewisse Dinge zu. Die Menschenrechte zum Beispiel. Aber wie sieht es mit deinen größten Träumen und Wünschen aus?
Bist du es dir wert, deine Ziele zu erreichen?

selbstwert-staerken-selftalk

#4 Erinnerungen einbauen – Selbstwert stärken

Es klingt albern, aber das reine Hören der Worte „du bist wertvoll“ kann auf lange Sicht einen erheblichen Unterschied machen. Immerhin haben wir das Gegenteil auf die gleiche Weise verinnerlicht.

Eine regelmäßige Erinnerung schadet nicht.
Du kannst einen lieben Menschen bitten, dich täglich daran zu erinnern.
Oder du stellst einen Wecker, der dich daran erinnert. Mein Handy klingelt jeden Abend um 20 Uhr und sagt mir, dass ich wertvoll bin.

Wenn du die Worte hören möchtest, kannst du den Satz aufnehmen und als Weckton nutzen. Nachteil ist allerdings, dass es alle im Raum mitbekommen 😉

#5 Individualität feiern – Selbstwert stärken

Darfst du sein, wie du bist?

Diese simple Frage gehört zu den wichtigsten Fragen, die du dir selbst stellen kannst.
Leider ist die Antwort in den meisten Fällen nein. Oder ein ja mit Einschränkungen.

Es wird Zeit, zu dir zu stehen.
Ja, du bist nicht wie die anderen. Du bist ein Individuum und absolut einzigartig. Genau wie jeder andere Mensch auf dieser Welt.

Dass uns andere Menschen so gleich erscheinen liegt an den Kategorien, die wir selbst bilden. Aber auch daran, dass sie ihre Individualität verstecken und sich in die Masse einordnen.

Wenn du nicht zu dir stehst, wird es unmöglich sein, deinen Selbstwert aufzubauen. Du hast eine Meinung, Werte und Bedürfnisse.
Sie sind nicht in allen Zusammenhängen gleich wichtig. Aber du darfst sie gegenüber anderen vertreten.

Setze deine eigenen Grenzen und entscheide selbst, was du mitmachst und was nicht.

hindernis-sprungbrett

#6 Selbstfürsorge – Selbstwert stärken

Dazu gehört auch die Selbstfürsorge. Wie oft tust du etwas für dich? Etwas, das dich glücklich macht?

Je mehr du auf die Bedürfnisse deines Körpers und deiner Seele achtest, desto mehr Wert sprichst du dir zu. Wie wäre es zum Beispiel mit einem regelmäßigen Self-Care Date?

Jedes Mal, wenn du dir selbst etwas Gutes tust, wirst du deinen Selbstwert stärken und ihn langfristig erhalten.

#7 Nachsichtigkeit – Selbstwert stärken

Wie reagierst du auf Fehler?
Nach einem Jahrzehnt oder länger in der Schule ist es verständlich, dass wir Fehler hassen. Fehler bedeuten schlechte Noten und Stress.

Die Wahrheit ist: Du machst etwas richtig und bist wertvoll. Du vergeigst etwas so richtig und bist noch immer wertvoll. Dein Wert ist nicht abhängig von deinen Leistungen.

Wenn du entspannter mit Fehltritten umgehst, erkennst du ihr ungeheures Potenzial. Aus einem Fehler kannst du mehr lernen, als aus hundert richtigen Lösungen.

#8 Die Sache mit den Komplimenten – Selbstwert stärken

Komplimente anzunehmen ist nicht so einfach. Wenn du ein Kompliment zurückweist, dann stört das aber mehr als nur den Fluss des Gesprächs. Du negierst damit jede positive Assoziation deiner selbst in dir.

selbstwert-staerken-verstecken
Versteck dich nicht. Du bist wundervoll!

Dabei ist es viel einfacher, zu lächeln und danke zu sagen, statt das Kompliment zu entkräften.

Wenn es dir unangenehm ist, dann mach deinem Gegenüber einfach auch ein Kompliment. Danach fühlt ihr euch beide besser.

#9 nicht vergleichen oder urteilen – Selbstwert stärken

Es ist wichtig, andere nicht zu be- und verurteilen.
Jede Form von Urteil negiert den anderen in seinem Wert. Es ist egal, ob dir jemand sympathisch ist oder nicht. Ob dein Gegenüber sich wie ein Arschloch verhält oder andere sogar bewusst schadet.

Niemand ist perfekt, aber wertvoll sind wir alle.

Wenn du diese Sichtweise auf andere beziehen kannst, wird das Wissen auch langsam in dein Unbewusstes sickern und dort auf deinen Selbstwert wirken.

Das gleiche gilt für Vergleiche. Sie sind so normal, dass wir es ständig unbewusst tun. Wir vergleichen unseren Style mit dem der Frau, die zufällig neben uns in der Bahn sitzt. Oder die Arbeit unserer Kollegin mit unserer eigenen.

Freude

Das Problem mit den Vergleichen ist, dass sie den einen über den anderen stellen. Einer gewinnt, der andere verliert. Und egal, auf welcher Seite du stehst, dir wird bewusst, dass es immer die Möglichkeit gibt, zu verlieren.

Wenn du deinen Selbstwert stärken und langfristig erhalten möchtest, musst du lernen, die Menschen auf andere Art und Weise zu sehen. Starte doch zum Beispiel mit einem Läster-Detox.

Schlussgedanken

Bei all den Ideen, was du an deiner Wahrnehmung ändern kannst, darfst du nicht vergessen, dein Empfinden in den Vordergrund zu stellen. Du bist wichtig und deine Gefühle sind wichtig.

Sei der wichtigste Mensch in deinem Leben. Sei glücklich. Liebe und werde geliebt.
Du bist es wert.

Du bist wertvoll. Genau so, wie du bist.

Ich wünsche dir Liebe.
Deine Janina

Wie steht es um deinen Selbstwert? Was sind deine größten Herausforderungen?
Hinterlasse einen Kommentar und lass uns gemeinsam daran arbeiten.

Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Dir fehlt es an Selbstvertrauen und Selbstliebe? Dann helfen dir diese 9 Ideen, um deinen Selbstwert zu stärken - jeden Tag! Selbstwert-Booster | Selbstwert Zitate | Selbstwert steigern | Selbstwertgefühl stärken | Selbstwertgefühl Sprüche | Selbstwertgefühl stärken Sprüche | Selbstwert stärken #selbstwert
Möchtest du Schöpferin deines Lebens sein?
Sei glücklich und feiere dein Leben!

Abonniere jetzt kostenlos die zusätzlichen Übungen und Anregungen, die ich wöchentlich mit dir teile, und ich schenke dir mein Ebook mit 5 effektiven Sofort-Hilfen, um langfristig glücklich zu sein.

Garantiert ohne Spam.

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.