Mache aus deiner Wohnung ein Feng Shui Visionboard – 9 gemütliche Tricks

20. Mai 2020
feng-shui-gemuetlich
Möchtest du dich einfach wohl fühlen?
Komm zum fbt weekly 🙂

Hier erwarten dich wöchentlich neue Inspirationen, einfache Übungen und Gewinnspiele. Wachse in dein wahres Selbst.

Ich freue mich auf dich.

Invalid email address
Garantiert ohne Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

Im Moment haben wir alle mehr Zeit als sonst. Wir sind mehr zuhause und allein mit uns selbst. Das hat auch positive Aspekte. Immerhin haben wir jetzt Zeit, um in uns selbst zu investieren. Meine Intuition hat mich zum Feng Shui geführt. Ich habe zwei Monate lang einen Kurs bei Marie Diamond belegt und ich kann dir gar nicht beschreiben, wie viel Freude es mir macht.

Unsere Wohnung ist wie unser Körper ein Tempel. Und zwar unser ganz persönlicher Tempel. Es ist heiliges Terrain, in das wir nur rein lassen sollten, was wir wirklich wollen. Das bedeutet nicht, dass wir jetzt alle zu Minimalisten werden müssen. Aber wir können etwas achtsamer damit sein, womit wir uns umgeben.

Am Feng Shui hat mich so fasziniert, dass es aus der Psyche der Menschen heraus entwickelt wurde. Deshalb lassen die allgemeinen Prinzipien alles gemütlicher, eleganter und einladender erscheinen. Aber darum geht es jetzt gar nicht. Dazu findest du im Internet mehr als genug Anleitungen.

Noch faszinierender als die stilistischen Richtlinien finde ich, dass Feng Shui direkt auf unser Unbewusstes Einfluss nimmt. Wir können unsere Wohnung dazu nutzen, unsere Träume und Wünsche tief in uns zu verankern. Damit wir fokussierter und mit mehr Leichtigkeit an die notwendigen Schritte herangehen können.
Handeln müssen wir trotzdem selbst, aber Feng Shui macht es uns viel leichter.

Ob es nun an der Chi-Energie liegt oder einfach an der bewussten Auseinandersetzung mit unseren Wünschen und der täglichen Erinnerung daran, weiß ich nicht. Das ist auch eigentlich egal, denn es funktioniert.

Diamond Feng Shui

Die Prinzipien des Diamond Feng Shui sind einfach und zielen allesamt darauf ab, dass wir uns wohl in unserem Zuhause fühlen und gleichzeitig unsere Träume umsetzen. Auf die wichtigste Grundlage gehe ich kurz ein. Wenn dich das nicht interessiert, kannst du diesen Abschnitt überspringen und direkt zu den neun Tipps weitergehen.

Jeder Himmelsrichtung wird eine Bedeutung und ein Element zugeordnet. Dazu gehören auch bestimmte Farben und Symbole, die diesen Bereich stärken. Beispielsweise ist dem Norden das Element Wasser zugeordnet und dazu passend die Farben Blau. Er steht für Karriere und Erfolg. Du kannst die verschiedenen Richtungen mit ihren Bedeutungen und Symbolen im Bild genauer anschauen.

feng-shui-raumordnung

Dabei gehst du mit den natürlichen Himmelsrichtungen. Du nimmst dir also am Besten einen Kompass und findest heraus, wo in deiner Wohnung Norden und Süden sind. Dazu stellst du dich genau in die Mitte des Raumes. Das machst du einmal für die Gesamt-Wohnung. Und dann nochmal für die wichtigsten Wohnbereiche wie Wohn- und Schlafzimmer oder Büro. Eben dort wo du viel Zeit verbringst.

Mehr braucht es nicht an Vorbereitung. Es gibt noch andere Prinzipien wie die spezifischen Energienummern, die du hier kostenlos ermitteln und auswerten lassen kannst. Aber schon mit der bloßen Einteilung in die 9 Bereiche kannst du viel erreichen.

Die neun Tipps, die ich dir zeige, wirken, weil sie unsere Umgebung so verändern, dass unser Inneres darauf reagiert. Zwar geschieht die Veränderung im Inneren und zieht erst so Veränderungen in unserem Leben nach sich. Unsere Umgebung beeinflusst unser Empfinden und die Wahrnehmung der Welt jedoch so stark, dass das Außen eben doch auch auf das Innere wirkt.
Das kennst du bestimmt aus deinem Alltag. Wenn das Wohnzimmer vom dreckigen Geschirr, trocknender Wäsche und Malsachen überquillt, fühlen wir uns darin einfach nicht wohl.
Oft reichen schon kleine Handgriffe, um Ruhe und Klarheit hineinzubringen.

9 einfache Feng Shui Tricks

Und genau das macht Feng Shui auch. Also räum deine Wohnung auf, miste nochmal durch und dann verwirkliche dein Paradies auf Erden.

#1 glücklicher sein

Wir alle wollen glücklich sein. Und wir alle glauben, dass wir noch etwas glücklicher sein könnten. Oft verschieben wir unser Glück auf später – wenn das große Ziel erreicht oder unsere To Do Liste abgearbeitet ist. Wahres Glück ist aber nicht an Ereignisse gebunden. Es entspringt aus unserem Inneren. Und daran kann uns unsere Wohnung jeden Tag erinnern.

Die Farbe der Freude ist Pfirsich. Im Eingangsbereich oder zum Beispiel als Kissen im Wohnzimmer bringt diese Farbe uns mehr Lebensfreude. Aber auch alle anderen Sommerfarben wie Rosa, Gelb und leichte Orangetöne wirken Wunder in unserer Wohnung. Überhaupt sind farbenfrohe Blumen oder Bilder davon super, um mehr Glück in die Wohnung zu holen. Unser Unbewusstes schnappt diese Signale auf und reagiert automatisch darauf.

Wenn du mehr Freude in deine Liebesbeziehung bringen willst, bringe etwas Pfirsisch-Farbe in den Westen deines Schlafzimmers. Im Wohnzimmer sind kleine Windspiele oder Bilder von spielenden Kindern gute Glücks-Boten. Dunkle Töne sind dagegen eher bedrückend und sollten nicht so dominant genutzt werden.

entspannter-mit-feng-shui

#2 Selbstvertrauen stärken

Wenn du deinen Selbstwert stärken möchtest, hast du bestimmt das ein oder andere Buch zu dem Thema. Stelle sie in den Nord-Osten, um ihre Auswirkung auf dein Leben zu verstärken. Alternativ kannst du auch schauen, welche individuelle Weisheits-Richtung du nach deiner Energienummer hast und die Bücher dorthin stellen.

Die Farbe des Vertrauens ist der Diamant. Also Regenbogen-Farben. Mit einem kleinen Glas-Diamanten im Fenster wirft bei Sonne wunderschöne Regenbögen in die Wohnung. Das stärkt nicht nur dein Vertrauen in dich selbst und das Leben, es lässt dich auch verspielter fühlen.

Wenn dir gerade in beruflicher Hinsicht Selbstvertrauen fehlt, kannst du einen Glas-Kristall auf deinen Schreibtisch legen, um dich an deine dir innewohnende Kraft zu erinnern. Außerdem hilft Schmuck mit Diamanten dabei, dein Vertrauen zu stärken und besser mit Ängsten umzugehen.

#3 Gesundheit

Im Feng Shui wird Gesundheit durch Balance erreicht. Deshalb ist es wichtig alle fünf Elemente in der Wohnung zu haben: Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall. Das erreichst du, indem du die zugehörigen Farben und Formen (siehe Grafik oben) nutzt oder die Elemente als Materialien vorhanden sind.

Smaragdgrün ist außerdem die Farbe der Gesundheit. Sie als Kleidung zu tragen oder im Osten des Wohn- und Schlafzimmers zu haben, erinnert dein Unbewusstes an die dir innewohnende Heilungsfähigkeit. Auch Bücher über Gesundheit auf dem Nachttisch oder Sport-Bilder können deine Gesundheit verstärken.
Am stärksten und wichtigsten sind aber grüne Zimmerpflanzen. Im Osten wirken sie wahre Wunder, aber auch sonst überall sind sie gut.

Vermeide aber unbedingt vertrocknete Pflanzen und ausgestopfte Tiere. Auch Abfalleimer und scharfe Gegenstände wie Messer sind besser in Schränken und Schubladen aufgehoben als direkt sichtbar zu sein.

bild-auswahl
Die richtige Bildauswahl kann Wunder bewirken.

#4 mehr Intimität in deiner Beziehung

Im Laufe der Zeit verläuft sich die Liebe füreinander schon mal in den Wirren des Alltags. Um die romantische Verbundenheit in deiner Beziehung wieder zu stärken, kannst du Feng Shui wunderbar nutzen.

Im Südwesten deines Schlafzimmers wirken sich romantische Bilder und Fotos besonders positiv auf deine Beziehung aus. Wichtig sind sie aber auch über dem Bett.
Achte darauf, dass die abgebildeten Personen einander zugewandt sind und keine verborgene Ablehnung in ihrer Haltung steckt.

Vermeide auch Wassermotive im Schlafzimmer, weil sie zu viel Unruhe hineinbringen. Das Element der Romantik ist die Erde und besonders Rosa ist eine gute Farbe. Stelle Gegenstände wie zum Beispiel rosa Kerzen in Paaren in den Süd-Westen, um diesen Aspekt zu stärken.

#5 weniger Streiten

Wenn du merkst, dass in deiner Familie oder Beziehung viel gestritten wird, überprüfe als erstes, ob es Bilder von Kampf, Gewalt oder Waffen an den Wänden gibt. Auch echte Waffen können die Harmonie stören.

Ersetze sie durch Fotos von dir und deinen Lieben beim gemütlichen Beisammensein. Im Nordwesten des Wohnzimmers oder Südwesten deines Schlafzimmers, aber auch in deiner Beziehungsrichtung sind sie besonders wirksam. Auch im Büro können sich Gruppenfotos von allen Kollegen positiv auf das Betriebsklima auswirken.

feng-shui-schlafen

#6 besser Schlafen

Die meisten Schlafzimmer sind weiß gestrichen, dabei ist das für unsere Schlafqualität gar nicht so gut. Vermeide weiße oder gar blaue Wände in dem Raum, in dem geschlafen wird. Sie bringen innere Unruhe und Orientierungslosigkeit. Beides wirkt sich nicht gerade gut auf unsere Nachtruhe aus.

Ein sanfter Erdton, selbst wenn er sich nur durch einen warmen Hauch von normalem Weiß unterscheidet, bringt die Ruhe ins Schlafzimmer, die du zur Erholung brauchst.

Hast du Staufläche unter deinem Bett? Versuche alles Gerümpel unter deinem Bett wegzuräumen. Zumindest unter deinem Kopf und dem Herzbereich muss alles frei bleiben. So kann deine Lebensenergie frei fließen und du wirst nachts nicht durch die Dinge belastet, die du tagsüber nicht sehen möchtest.

#7 erfolgreicher sein

Du hast auf dem Überblick schon gesehen, dass der Norden für Erfolg und Beruf steht. Alle Motive von fließendem Wasser unterstützen dich hier. Egal ob es ein Fluss, ein Wasserfall oder ein Springbrunnen ist. Ein echter Zimmerspringbrunnen eignet sich natürlich besonders gut.

Auch ein weißes Segelboot, das durch das Meer segelt, verdeutlicht super die Idee des fließenden Erfolges. Achte aber darauf, niemals ein Boot im Hafen abgebildet zu haben. Das bringt nämlich Stagnation.

Hast du ein Visionboard oder eine andere Aufzeichnung deiner Ziele? Dann bringe es in den Norden deines Büros oder Wohnzimmers. Hier verstärkt sich seine Kraft nochmal zusätzlich. Schau auch nach deiner spezifischen Erfolgsrichtung.

erfolg-mit-feng-shui

#8 mehr Geld

Du willst nicht nur Erfolg, sondern auch mehr Geld? Ein Springbrunnen im Südosten des Büros wirkt hier Wunder. Und kennst du das Lucky Boat, das Ladungen von Gold und Edelsteinen zu dir transportiert? Dieses im Eingang deiner Wohnung oder deines Büros trägt den Wohlstand buchstäblich in dein Leben.
Auch sonst richten dich kleine und größere goldene Gegenstände wie Vasen oder Kerzen auf Reichtum aus.

Winter-Motive übertragen eher ein Gefühl des Mangels, Frühling und Sommer strotzen dagegen nur so von Fülle. Sowieso sind alle grünen gesunden Pflanzen gut dafür, deinen Geldfluss zu stärken.

Im Büro kannst du deine Finanzunterlagen in schöne Ordner packen. Im Schlafzimmer kannst du dein Gefühl der Fülle stärken, indem du dein Sparschwein in eine Schublade stellst und Bücher oder Magazine über Reichtum auf deinem Nachttisch legst.

#9 Klarheit

Für alle, die gar nicht so genau wissen, was sie eigentlich wollen und wohin es gehen könnte, ist dieser letzte Punkt. Mehr Klarheit schenkt dir nicht nur ein Bewusstsein für deine Wünsche und Bedürfnisse, sondern auch mehr Fokus und Achtsamkeit für deine Situation.

Der erste Schritt besteht darin, alle Fenster und Spiegel zu putzen. Ich weiß, das ist eine nervige Aufgabe, aber je klarer unsere Sicht auf uns und die Welt ist, desto mehr Klarheit finden wir auch in uns. Mit etwas Musik und netter Gesellschaft ist das schnell erledigt und wir können uns danach mit etwas Farbe belohnen.

Die richtige Farbe für mehr Klarheit ist Aqua Blau (das ist ein Blau-Grün-Ton). Du kannst es im Eingangsbereich nutzen, um Klarheit in dein Leben einzuladen. Aber auch auf deinem Schreibtisch bringt dir dieser Blauton mehr Klarheit für deine Arbeit und die Entscheidungen, die du hier fällen musst. Im Zweifelsfall ist Kleidung in Aqua Blau immer die richtige Wahl.

klarheit

Veränderungen im Außen und Innen

Damit du die Feng Shui Tricks auch für dich nutzen kannst, darfst du dich nicht überfordern. Setze immer nur eine Idee nach der anderen um und warte dann, wie es sich entwickelt. Wenn du zu schnell zu viel machst, wirst du nur mit Stress darauf reagieren und es verändert sich gar nichts.

Du kannst mit einem einzigen Gegenstand alles verändern. Wichtig ist dabei nur deine bewusste Absicht. Du entscheidest, was etwas für dich bedeutet. Und je konkreter du es benennen kannst, desto stärker ist der Effekt.
Gleichzeitig sollte es auch nicht zu viel sein. Sonst wirkt es schnell unruhig und überfüllt. Wir wollen uns ja auch wohlfühlen in unserer Wohnung. Also nutze nie mehr als 5 Gegenstände zur Aktivierung einer Richtung. Und bleibe deinem Stil treu. Ein kleiner Farbfleck reicht aus, um die erwünschte Wirkung zu haben, verändert aber nicht die gesamte Erscheinung des Raumes.

Feng Shui ist eine spaßige Spielerei. Ob und wie es für dich funktioniert, musst du selbst entscheiden. Überprüfe regelmäßig, was du mit den Veränderungen erreichen wolltest und was sich dann tatsächlich verändert hat. Probiere verschiedene Möglichkeiten aus und höre immer auf deine Intuition. Gerade hier ist das Testen mit deiner Körper-Intuition Gold wert. Unser Körper lügt nie.

Also probiere es einfach mal mit einem Aspekt aus und schau, was passiert. Das wichtigste dabei ist, dass du Spaß daran hast und immer bei dir selbst bleibst.
Ich wünsche dir neue Erkenntnisse beim Prozess.

Alles Liebe
Janina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.